Sie brauchen langlebige und zuverlässige Joysticks, die speziell auf die technischen und wirtschaftlichen Anforderungen Ihrer Branche angepasst sind?

Kontaktieren Sie uns – wir berücksichtigen die Bedingungen Ihres Industriezweigs und stellen vom Einzelstück bis zur Serie alles her, was Sie sich wünschen. 

Kurze Lieferzeiten

Flexible Stückmenge

Verschleißfreie Produkte

Unsere Joysticks

ST4

Der wetterfeste 1-Achser.

Ein speziell für Wind und Wetter, Schnee und Eis konzipierter ST0. Der innovative Antriebsblock, eine Lösung aus Spezialkunststoff, garantiert selbst bei defekter Gummistulpe Dichtigkeit und Funktionalität bei Wassereintritt. 

Höchst mögliche Performance

Speziell für Bau- und landwirtschaftliche Maschinen ohne Kabine entwickelt, gewährleistet diese Version eine höchst mögliche Schaltperformance. Für alle Maschinen, die extremen Wetterverhältnissen ausgesetzt sind, egal, ob starker Kälte, Nässe oder auch starker Sonneneinstrahlung.

 

Mehr Information Jetzt anfragen!

ST4

HS0

HS0

Unser kleiner mit 3D-HALL Technologie

Das kontaktlose, verschleißfreie 3D-Hall-Sensorsystem dieses Kompakten Joysticks in Verbindung mit der stabilen Mechanik ermöglicht ein Steuersystem mit einer sehr hohen Anzahl von Schaltspielen. Neben einem Spobu-typischen stabilen ferromagnetischen Metallgrundkörper sind die geringe Bauhöhe und der 12 mm Griffstängel Charakteristiken dieser neuen Joystickplattform.

Die extrem kompakte Bauweise ermöglicht den Einsatz auch in kleinsten Gehäusen und Konsolen, damit können bis dato nicht mögliche Konsolendesigns realisiert werden. Diverse Kulissen und eine Vielzahl von Griffformen runden den Einsatzbereich ab. Der Joystick wird insbesondere im Bereich der Landwirtschaft, Baumaschinen und in Funkfernbedienungen eingesetzt. Er lässt sich leicht in komplexe Steuerkonsolen und -systeme integrieren.

 

Mehr Information Jetzt anfragen!

HS2

3D-Hall-Technologie für höchste Ansprüche.

Speziell für Anwendungen mit allen verschiedenen Bussystemen wurde dieser Joystick entwickelt. Das verschleißfreie 3D-Hall-Sensorsystem ermöglicht ein Steuersystem bis mindestens 10 Millionen Spiele. Neben einem Spohn + Burkhardt-typischen, stabilen, ferromagnetischen Metallgrundkörper sind die geringe Bauhöhe und der 12 mm Griffstängel Charakteristiken dieser neuartigen Joystickplattform.

Extrem kompakte Bauweise

Die extrem kompakte Bauweise ermöglicht den Einsatz auch in kleinsten Räumen und Konsolen, um auch bis dato nicht mögliche Konsolendesigns zu realisieren. Diverse Kulissen, Endraster, spürbare Stufen und eine Vielzahl von Griffformen runden den Einsatzbereich ab. Der Joystick wird insbesondere im Bereich der Landwirtschaft und Baumaschinen eingesetzt und lässt sich leicht in komplexe Steuerkonsolen und -systeme integrieren.

 

Mehr Information Jetzt anfragen!

HS2

Kontaktieren Sie uns im mehr zu unseren Leistungen zu erfahren

Für Ihre Projekte sind wir Ihr zuverlässiger Partner!

Kontakt

Griffe

G51

G51

Kleine Abmessungen, kompakt und viele Einbaumöglichkeiten, all diese Eigenschaften vereint der G51. In den ebenen Deckel lassen sich bis zu 4 Drucktasten, optional beleuchtet, analoge Daumenräder, Wipptaster oder Wippschalter einbauen. Auch kombinierte Bestückungen sind unter Berücksichtigung der Platzverhältnisse möglich.

Seitlich besteht die Möglichkeit schräg höhenversetzt 2 Drucktasten einzubauen. Alternativ können diese Positionen für ein Daumenrad, einen Wipptaster oder einen Wippschalter genutzt werden. Frontseitig sind, wenn seitlich keine Einbauten vorgesehen sind, maximal 2 Drucktasten, seitlich höhenversetzt, einbaubar. Alternativ können diese Positionen mit einem Daumenrad, Wipptaster oder Wippschalter belegt werden.

Dieser Griff bietet somit die Möglichkeit, zusätzlich zu den Joystickfunktionen, weitere Funktionen einer Maschine bequem zu steuern und um ein effektives und ermüdungsfreies Arbeiten sicherzustellen. Für Einsätze in Agrar-, Forst-, Bau- und Sondermaschinen empfehlen wir den Aufbau auf Joysticks aus dem umfangreichen SPOBU Produktportfolio.

 

Mehr Information Jetzt anfragen!

G56

Der Modulare.

Der G56 Griff bietet dank seiner individuell bestückbaren front- und rückseitigen Einlegeplatte ein hohes Maß an Flexibilität. Die Einlegeplatten sind mit Drucktasten, Wippschaltern, Wipptastern, LEDs, analogen Daumenrädern, analogen oder digitalen Minijoysticks usw. bestückbar. Weiterhin ist der Einbau eines kapazitiven Sensors für berührungslose Kontaktgabe oder der Einbau eines Vibrators zur taktilen Rückmeldung möglich.

Der ergonomisch geformte Griff ist als Version für linke wie auch für  rechte Hand verfügbar. Durch die integrierte Handauflage wird ein ermüdungsfreies und sicheres  Arbeiten sichergestellt. Natürlich ist dieser Griff mit vielen Joysticks aus dem Spohn + Burkhardt Produktportfolio kombinierbar.

 

Mehr Information Jetzt anfragen!

G56