• Mechanische Verriegelung
M0

M0

Klein, robust und zuverlässig.

Der Minijoystick M0 ist für digitale Anwendungen mit maximal 5-0-5 Stufen bzw. für analoge Anwendungen mit Potentiometern konzipiert. An den Antriebsblock, der aus widerstandsfähigem PA6 GF30 Kunststoff gefertigt wird, werden in modularer Bauweise Doppelkontakte, Mikroschalter oder analoge Sensoren angebaut. Beständigkeit gegen Ozon, UV-Strahlung, Öl und Seeklima ist natürlich obligatorisch. Trotz sehr geringer Einbautiefe sind sowohl Einfachantrieb als auch Verbundantrieb, alle mit Selbstrückgang, realisierbar. Der für Kleinspannung entwickelte Joystick kann durch Anbau von Mikroschaltern auch für Betriebsspannungen von bis zu 230 VAC eingesetzt werden. Der hohle Griffstängel wurde aus Stabilitätsgründen in Metall ausgeführt und ermöglicht dadurch auch den Einbau einer Drucktaste im Griff. Wahlweise ist neben der Standardanschlagkulisse für Ausschläge bis 26 Grad auch eine Kreuzkulisse erhältlich. Wegen seines geringen Gewichtes und kleinen Abmessungen ist der Joystick prädestiniert für den Einbau in tragbaren Pulten und als Steuerschalter für Hilfsfunktionen.

Tragbares Steuerpult T022 von Spohn + Burkhardt
Kleines Steuerelement
Überwachungskamera